3 Lagen, Hard- & Softshells

Hier findest Du technische Shells für härteste Bedingungen und/oder maximale Performance.

Beim 3-Lagen Material sind Außengewebe, Membran und Futterstoff fest miteinander verbunden. Diese Konstruktion ist äußerst robust und leistungsfähig.

Beim 2.5 Lagen Material sind Außengewebe und Membran fest miteinander verbunden. Als zusätzliche Schutzschicht wird ein feiner Druck, eben die halbe Lage, aufgebracht. Durch die Einsparung des Futterstoffes sind 2.5 Lagen Teile sehr leicht.

Hard- und Softshells unterscheiden sich bei Maloja meist durch die Ausstattung. Unsere Hardshells haben durchwegs verschweißte Nähte, wasserdichte Zipper und technische Kapuzen. Soft- und Stormshells sind weicher, dehnbarer, die Membran an sich hält auch mal einen Regenschauer aus, verfügt jedoch nicht über die wasserfeste Ausstattung der Hardshells.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Hier findest Du technische Shells für härteste Bedingungen und/oder maximale Performance. Beim 3-Lagen Material sind Außengewebe, Membran und Futterstoff fest miteinander verbunden. Diese Konstruktion ist äußerst robust und leistungsfähig. Beim 2.5 Lagen Material sind Außengewebe und Membran fest miteinander verbunden. Als zusätzliche Schutzschicht wird ein feiner Druck, eben die halbe Lage, aufgebracht. Durch die Einsparung des Futterstoffes sind 2.5 Lagen Teile sehr leicht. Hard- und Softshells unterscheiden sich bei Maloja meist durch die Ausstattung. Unsere Hardshells haben durchwegs verschweißte Nähte, wasserdichte Zipper und technische Kapuzen. Soft- und Stormshells sind weicher, dehnbarer, die Membran an sich hält auch mal einen Regenschauer aus, verfügt jedoch nicht über die wasserfeste Ausstattung der Hardshells.